Von der Passion zur Be-rufung

17. 9. 2019

... und von Träumen, Wünschen und Visionen ...

       

Mein Herz schlägt höher beim Schreiben, beim Reisen ...

Ich liebe es Menschen kennenzulernen, Sprachen zu erforschen, in Fotoalben zu wühlen, in der Natur zu staunen ...

Ich bin ein grosser Krimi- Fan, ja wirklich ;-)

Ich vergesse (fast) alles um mich herum, wenn ich male und fotografiere ...

Ich könnte stundenlang über Afrika reden ... (wo ich einmal gelebt habe)

Die Sache die ich wirklich tun möchte, ist ein Buch zu schreiben und die Sache die ich gerne könnte mich aber (noch) nicht richtig getraut habe, wäre, einen Drehbuch zu schreiben ...

Ich könnte mir richtig gut vorstellen am Meer, in den Bergen, in einer pulsierenden Grossstadt oder mitten im Wald zu leben ...

Ja!

... da stecken viele Träume und Wünsche drin. Tatsächlich habe ich einige davon umgesetzt. Ich reise immer noch sehr gerne, nicht mehr so intensiv und auch nicht mehr so lange.
Über eine Reise die ich vor einigen Jahren gemacht habe und was daraus entstanden ist, habe ich in der Zwischenzeit ein Buch geschrieben. 

Meine Bilder und Fotografien gibt es zu kaufen oder in einer Ausstellung zu bewundern und natürlich darf man sie dort auch kaufen.

Meine Passion wandelt sich je länger je mehr in eine kraftvolle Berufung ...

Das passierte natürlich nicht über Nacht, auch nicht in einer Woche. Es ist ein Prozess der immer weiter geht, Schritt für Schritt, zwei vor, einer zurück, mit Höhen und Tiefen. Nicht immer bequem, dafür spannend und sehr lehrreich.

Wichtig auf dem Weg ist: Viel Humor, warme Socken, ein langer Atem, Menschen die an Dich glauben, wenn Du die Richtung aus den Augen verloren hast. Schokolade, heisser Tee am Liebsten in einer eingeschneiten Berghütte, gute Gespräche, eine starke Schulter zum anlehnen ... alles was gut tut. heart

Was sind Deine Träume und Wünsche, was ist Dir wirklich wichtig und lebst Du es?

Was RUFT Dich?

Was möchtest Du vertiefen, umsetzen? Welche Menschen, Länder, Dinge liebst Du?

Ich möchte Dich ermutigen und inspirieren, Dich, Deine Träume und Wünsche erst zu nehmen, deiner Vision zu folgen und Deinem Herzensweg zu vertrauen ...

Stell Dir vor ...

Du läufst eine Strasse entlang, Du gehst und gehst, immer gerade aus, Du kennst Dich hier gut aus und hast nichts zu befürchten. Vielleicht ist der Weg ein bisschen langweilig, dafür aber sicher.
Bis Du plötzlich an eine Weggabelung kommst, die Wege trennen sich hier ...
Der Weg den Du gegangen bist, führt im Altvertrauten weiter. Der andere hingegen ist wild, unbekannt, verwachsen, unscheinbar, fast nicht mehr als Weg erkennbar. Du beginnst zu überlegen, denn nichts kommt Dir hier vertraut vor, aber Deine Neugier ist geweckt ...

Wie entscheidest Du Dich?

Lass es mich wissen! ;-) contact me

Bis dann wünsche ich dir einen kunterbunten September!

Von Herzen Monika