Immer wieder Afrika

12. 1. 2021

Die Reise geht weiter ...

         

Wie du ja sicher schon weisst habe ich einen Teil meines Lebens auf einem anderen Kontinent, in einer mir zuerst ganz fremden Kultur gelebt. 

Diese Zeit in Westafrika hat mich in jeder Hinsicht geprägt und begeistert.

... irgendwann, nach vielen Erfahrungen damit, kam die Zeit wo zu viel nicht mehr passte. Vieles was mich lange so angezogen hatte, verlor seinen Glanz, wurde schal und eintönig. Zu viele Klischees bewahrheiteten sich - leider. Das war sehr schmerzvoll, denn ich wäre gerne für immer dort geblieben. 

Das Allermühsamste für mich als Europäerin war die Sache mit dem Geld. Das wollte ich sehr lange nicht wahr haben und hoffte immer, dass sich das eines Tages klären und ändern würde. Dieses Warten auf Veränderung war sehr zermürbend und traf nie ein. 

Vieles habe ich im Buch "Hinter den Kulissen tanzen die Geister" beschreiben.  

Sehr schweren Herzen kehrte ich in die Schweiz zurück, mit einer versteckten Hoffnung, irgendwann wieder nach Senegal zu gehen.

Das Ankommen in die Schweiz war kein einfacher Prozess aber es kehrte wieder mehr Ruhe und Klarheit in mein Leben ein. Auch zu erkennen, dass ich nicht für alles und jeden verantwortlich sein musste war sehr wohltuend. 

Aus all diesen Erfahrungen die ich in den vielen Jahren gemacht hatte, kristallisierten sich heraus, dass ich andere Frauen unterstützen könnte. Daraus habe ich zwei wundervolle Angebote kreiert.

Das eine - ist meine - interkulturelle Lebensbegleitung für Frauen, Paare und Familien.

Andere Länder, andere Sitten und Gewohnheiten. Wie gehst du mit Menschen aus anderen Kulturen um. Möchtest du t einen Mann einer anderen Glaubensrichtung heiraten? Aktuelle Themen in der ganzen Flüchtlings- und Migrationswelt. Wo ganz andere Werte, Bedürfnisse, Vorstellungen usw.  herrschen.

Das zweite - praktische Lebenshilfe und -Begleitung für Frauen die nach Afrika auswandern wollen.

Ein nicht alltägliches Vorhaben, welches viel Mut, Beherztheit und auch einiges an Wissen voraussetzt damit du dich in einer dir fremden Kultur gut zurecht findest. 
Stolpersteine und Fettnäpfchen sind sicher nicht auszuschliessen. Diese gehören zum Abenteuer dazu. Es ist hilfreich, einiges im Voraus zu wissen um sich darauf vorzubereiten

Hast du Fragen zu diesen Themen?

Möchtest du eine Begleitung?

Sehr gerne bin ich für dich da. Sende mir deine Fragen schriftlich.

Danach biete ich dir mit einem kostenlosen 20 - minütigen Gespräch an, mich näher kennenzulernen.

Hab einen wundervollen Tag!

Von Herzen Monika, die immer noch in tiefer Verbindung mit diesem wunderbaren, farbenfrohen und klangvollen Land ist.

... ja, es geht weiter in Senegal. Ein Projekt steht an. Warten wir mal noch die Corona - Prognosen ab ... Ich halte dich auf dem Laufenden!

Entweder hier oder direkt per Mail oder Newsletter.