Von Geben und Empfangen

26. 4. 2021

Wir kreieren immer! Die Frage ist nur, was ...

          

Geben ist Seeliger als Nehmen. Stimmt das?

Oder sollte es nicht lieber heissen, Geben und Empfangen? Doch so einfach ist das nicht - denken wir.

Ich habe das (unbewusst) auch lange gedacht, dass Geben besser ist als Nehmen und habe danach gehandelt und gelebt. Was für ein fataler Irrtum.

Geben ist Seeliger als Nehmen ist ein Glaubenssatz der viel Leid kreiert. Warum?

Weil, wenn wir (etwas) nehmen, könnte es so aussehen, dass wir woanders oder jemand anderem etwas wegnehmen und das wollen wir ja nicht, also gibt man lieber. Doch, das kreiert Mangel und Ungleichgewicht.

Es gibt Menschen die nur NEHMEN können, und es gibt Menschen die Glauben, nur GEBEN zu können. Meistens passiert es aus einem Pflichtgefühl heraus. Oder aus Schuld, oder dem Wunsch nach Anerkennung, oder geliebt und gebraucht zu werden. Man gibt, weil man meint der andere brauche uns und das was wir geben. Leider erschaffen wir damit Abhängigkeit. Viele Menschen geben (unbewusst), um damit Bindung, Verpflichtung und Dankbarkeit zu erzeugen. Dieser Akt des Gebens macht jedoch unfrei und erzeugt unbewusst Erwartungen von Gegenleistung und weiteren Schuldgefühlen. Ich kenne diese Abwärtsspirale auch. Man meint es gut, erzeugt aber nur Täter - Opfer- Kreisläufe. 

Wahres Geben, teilt und vervielfacht!

Wenn wir lernen zu Geben und zu Empfangen sind wir im Fluss. Im Austausch mit Kräften wie Liebe, Freude und Glück. Es ist ein Fluss von Energie und in dieser Bewegung liegt Fülle, Reichtum, Ausdehnung und Lebenskraft.

Beides beinhaltet alles, einatmen, ausatmen, keines ist besser. Keines schliesst das andere aus. 

Wer nicht WAHR-HAFT annehmen kann, kann auch nicht WAHR-HAFT geben! WAHRES Empfangen bleibt frei von Verpflichtung und Schuld.

Und so kann Co- Kreation möglich werden und Wahre Fülle ins Leben kommen! 

Lerne BEWUSST zu Geben und zu Empfangen.

Freude ist ein machtvoller, hochschwingender Energiestrom, der verhärtete, festgefahrenen und verarmte Strukturen wieder ins Fliessen bringt. 

Es ist ein spannender und sehr heilsamer Prozess, wenn du dich darauf einlässt. 

Möchtest du dein Leben wieder in Fluss bringen, raus aus dem ewigen "und wieder ruft das Murmeltier-Modus"? 

Dann setze dich mit mir in Verbindung bei einem kostenfreien Kennenlerngespräch! Ich freue mich darauf!